Caritas Jahresthema 2017

Zusammen sind wir Heimat.

Unsere ständigen Unterstützer:

Sozialpsychiatrischer Dienst

Fachlich qualifizierte Beraterinnen helfen schnell, unbürokratisch, individuell passend im gewohnten und vertrauten sozialen Raum.

Sie sind die richtigen Ansprechpartner für Menschen,

  • die sich in einer akuten seelischen Krise befinden und nicht mehr weiter wissen
  • die psychisch krank sind
  • denen es nach einem Klinikaufenthalt schwer fällt, sich zurechtzufinden
  • die in Ergänzung zu einer ärztlichen Behandlung soziale Hilfen benötigen
  • die in den Bereichen Arbeit, Wohnen und Freizeit Hilfe suchen
  • die mit psychisch Kranken zu tun haben

Bei Bedarf kann eine Beraterin Sie auch zu Hause besuchen.

 

Wir bieten Information, Beratung und Unterstützung

Die Beratung erfolgt kostenlos. Der Sozialpsychiatrische Dienst berät Menschen unabhängig von deren Weltanschauung oder Religionszugehörigkeit und unterliegt der Schweigepflicht.

  • Individuelle Gespräche zur Problembewältigung
  • Praktische Hilfen im Alltag
  • Unterstützung bei Schwierigkeiten im Wohn- und Arbeitsbereich, beim Umgang mit Ämtern und Behörden
  • Informationen über weitere Beratungs- und Behandlungsmöglichkeiten
  • Soziotherapie
  • Gruppe für Angehörige psychisch kranker Menschen (1x im Monat. Die Termine stehen im Monatsprogramm unserer Tagesstätte)

Willkommen in der Beratungsstelle
von Montag bis Donnerstag
9.00 bis 12.00 Uhr
und selbstverständlich nach Vereinbarung

Telefon: 07243 - 34583 10
oder schreiben Sie uns eine Nachricht
Anfahrt
Zuständigkeiten
Sozialpsychiatrischer Dienst
Das Team des Sozialpsychiatrischen Dienstes