Zum Hauptmenü Zum Inhalt Zur Kontaktseite

Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

SPENDEN

Dem Bedürftigen zu geben, heißt nicht schenken, sondern säen

Vorweg möchten wir Ihnen erklären, welche Mittel uns regelhaft aus welchen Quellen für unsere Arbeit zur Verfügung stehen, damit Sie sich ein Bild machen können, weshalb und wofür wir weitere Spenden für unsere Arbeit benötigen.

Stationäre Altenpflege
Unser zahlenmäßig größter Bereich der stationären Altenhilfe wird über dreierlei Quellen finanziert: Die Pflegekassen und Sozialämter, die mit uns regelmäßig die Pflegeentgelte verhandeln, sowie die sogenannten Selbstzahler. Die Pflegeentgelte werden immer auf der Basis der vergangenen Zeit verhandelt, blicken aber nicht in die Zukunft. Das stellt manchmal ein Problem dar, da regelhafte Tarifsteigerungen und Steigerung von Lebenshaltungskosten, die bereits absehbar sind, nicht eingepreist werden können. Die Entgelte setzen sich zusammen aus den Pflegeentgelten die Personal, Wirtschaftsbedarf und Ernährung berücksichtigen, und den sogenannten Investitionskostenentgelten, die abhängig von der Immobilie und deren Herstellungskosten in der Regel einmalig und für die gesamte Lebensdauer einer Immobilie verhandelt werden.

Tagespflege
Die Leistungen der Tagespflege werden ebenfalls von den Pflegekassen und teilweise von Selbstzahlern finanziert, auch hier gibt es ein Investitionskostenentgelt.

Ambulante Pflege
Die Angebote der ambulanten Pflege der Sozialstation werden ebenfalls über sogenannte Leistungsentgelte, eine Investitionskostenpauschale und privat zugekaufte Leistungen finanziert. Die hierbei möglicherweise erwirtschafteten Überschüsse müssen immer im jeweiligen Bereich wieder reinvestiert werden.

Beratung
Im Bereich der Beratung ist die Finanzierung je nach Angebot und Mittelgeber etwas komplexer. In der Regel erhalten wir Zuwendungen durch das Land, den Landkreis, die Kommune oder den zuständigen Spitzenverband der Caritas (Diözesan-Caritasverband Freiburg). Mit diesen Zuschüssen werden meist 80% aller Kosten refinanziert. Den verbleibenden Eigenanteil von 20% müssen wir regelmäßig selbst erwirtschaften. Um unsere Dienste auch aufrechterhalten zu können, bekommen wir für die 20% Eigenanteil verschiedene Unterstützung. Wir erhalten ebenfalls aus Kirchensteuermitteln einen jährlichen Betrag, sowie einen Drittelanteil der Sammlungsmittel aus der jährlichen Caritassammlung in unserem Einzugsgebiet. Über die Zahl der aktuellen Katholiken erhalten wir von den Pfarrgemeinden den sogenannten Pfarrbeitrag. Zudem haben wir immer wieder die Möglichkeit auch budget- oder zeitbegrenzte Projektmittel zu beantragen. Dies können wir beispielsweise bei Stiftungen, den Bundesministerien, dem Land oder Institutionen wie dem Deutschen Hilfswerk, der Glücksspirale oder anderen tun. Allerdings wird auch hier meist ein Eigenanteil von mindestens 20% vorausgesetzt. Da wir diesen Eigenanteil nicht aus Überschüssen unserer anderen Betriebe quersubventionieren dürfen, sind wir dringend auf Spendenmittel, Mitgliedsbeiträge oder beispielsweise Erbschaften angewiesen.

Fundraising
Wir als Caritas Ettlingen verzichten im Augenblick aufgrund der hohen Personalkosten noch bewusst auf die Anstellung einer Person, die für das sogenannte Fundraising verantwortlich wäre. Wir bauen auf unsere Netzwerkkontakte, die Früchte unserer guten Arbeit, unseren guten Ruf und das Interesse von Menschen, die durch Spenden und Schenkungen von Geldern, unseren sozial-christlichen Auftrag unterstützen möchten.

MEHR ZUM THEMA

Spendenfinanzierte Projekte

Damit Sie einen Eindruck gewinnen, was mit Spendenmitteln "bewegt" werden kann, stellen wir hier spendenfinanzierte Projekte vor, die die Wirksamkeit von Spenden für die Caritas in und um Ettlingen aufzeigen.

Copyright 2019 Caritas Ettlingen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz
Ich stimme zu.
Gehe zu: Bedienhilfen-Einstellungen